Opaline ist ein lokales Projekt, sozial und ökologisch.

Seit 2009 produziert Opaline Säfte und Schorlen aus Schweizer Früchten mit positivem Fussabdruck in jeder Phase seiner Reise.

Opaline strebt danach, mit gemeinsamen Werten der Güte und gegenseitiger Unterstützung eine Gemeinschaft aufzubauen, die den Menschen und der Natur gegenüber respektvoller ist.

Sofia, die Gründerin von Opaline, und die Mitglieder des Teams teilen die Geschichte und Vision dieses Ökosystems: